Am leichtesten dort, wo sie sich treffen: Zum Beispiel in lesbischen Mädchengruppen, in Lesben-Kneipen, Lesben-Cafés oder über Mädchenberatungsstellen. Die gibt's inzwischen in fast jeder Stadt. Adressen in deiner Umgebung findest du in deiner Stadtzeitung oder über's Internet.

Deshalb ist es wichtig, dass du dich wehrst und nicht alles schluckst, wenn es bei euch zu Hause Schläge hagelt. Im Ernstfall gilt: Bleib auf keinen Fall alleine und hol dir Hilfe. Hast du das gewusst. » Etwa 150.

Welche singlebörsen sind für frauen kostenlos

Leidet ein Mädchen unter einer sehr starken undoder längeren Regel, ist das ein Grund, einen Frauenarzt aufzusuchen. Denn eine zu lange Menstruation kann den weiblichen Körper schwächen und zu weiteren körperlichen Problemen führen. Ein Arzt kann hier helfen und Beschwerden lindern. Wie oft kommt die Regel.

99 | sFr 29. 90 ISBN 978-3-86742-159-1 www. silberfisch-hoerbuch. de Gefühle Psycho Kevin, 14: Ich liebe ein Mädchen aus meiner Klasse.

Welche singlebörsen sind für frauen kostenlos

Sprich sie an. Vielleicht haben sie ähnliche Probleme mit dem Chef. Dann könnt ihr euch zusammentun.

Die meisten Mädchen schlucken die Pille übrigens mit einem Schluck Wasser herunter. Täglich dran denken: Die Pille sollte täglich etwa zur selben Uhrzeit eingenommen werden. Deshalb macht es Sinn, sich eine Zeit zu überlegen, zu der man besonders gut an die Einnahme denkt. Täglich an 21 aufeinander folgenden Tagen muss das Mädchen dann eine Pille einnehmen, bis die Packung aufgebraucht ist. Die Uhrzeit für die Einnahme muss nicht auf die Minute eingehalten werden.

Welche singlebörsen sind für frauen kostenlos